MBC Dubai – Tapeless Environment

Bandlose Systemumgebung mit filebasierten Workflows

  • MBC Group
    Kunde
  • TV
    Märkte & Branchen
  • Dubai, الإمارات العربيّة المتّحدة
    Ort

Das Middle East Broadcast Center (MBC Group) in Dubai betreibt 24 TV-Kanäle und mehrere Radiosender. Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern weltweit werden Programme für über 150 Millionen arabisch sprechender Zuschauer/Zuhörer ausgestrahlt. In 2010 entschied sich MBC für die Einführung einer komplett bandlosen Systemumgebung mit filebasierten Workflows für Programm-/Sendeplanung, Editing, Ausstrahlung und Archivierung. Vorgesehen war außerdem die Migration von SD auf HD bei laufendem Sendebetrieb sowie die Migration des vorhandenen Bandmaterials in ein neues Langzeitarchiv. Im Rahmen einer internationalen Ausschreibung wurde BFE als Partner für das gesamte Projekt gewonnen.

Aufgabe:

BFE übernahm als Generalunternehmer die Gesamtverantwortung für das Projekt. Dies umfasste zum einen die Implementierung der technischen Infrastruktur und die Einführung der neuen Workflows, zum anderen die Unterstützung von MBC im Change Management im Hinblick auf die Änderungen in ihrer Organisation. Als ersten Schritt erstellte BFE in Zusammenarbeit mit MBC eine Workflow- und Anforderungsanalyse für die MAM-Ausschreibung.

Weitere Bestandteile des Projektes waren die Erstellung eines Pflichtenheftes sowie die Dokumentation von Workflow und Testfällen.

Lösung:

Die Systemarchitektur umfasst das neue Media Asset Management System Dalet Media Life, welches in das bereits vorhandene Planning/Scheduling System Harris Broadcast Master integriert wurde, außerdem die SAW Playout Automation Pebble Beach Neptune und SAW Playout Videoserversystem Omneon Spectrum. Ein zentraler Produktionsspeicher mit NetApp E-Series SAN-Speicher und Quantum StorNext SAN Filesystem bietet 7,9 GB/s Bandbreite und 860 TB Speicherkapazität.

Die Dalet BRIO Ingest Videoserver ermöglichen die Direkteinspielung von XDCAM HD422 auf den zentralen Server. Auch Apple Final Cut Pro und andere NLE-Schnittsysteme editieren direkt und zeitsparend auf den Produktionsserver.

File QC, Transcoding sowie digitale Archivierung werden vom MAM-System gesteuert und sind ebenfalls direkt mit dem zentralen Produktionsspeicher verbunden. Genauso wie HiRes Material, LoRes Medien, die vom MAM-System verwalteten Bilddateien, EDLs etc.

Die MAM-Lösung steuert alle Ingest- und Outgest-Prozesse via Dalet Crash Recorder/Dalet On Air. Dalet Media Logger und Media Cutter sind für LoRes basierte Vorschauen, Loggen und Editing vorgesehen. Der im LoRes erfolgte Schnitt kann als EDL gespeichert und an einen HiRes Schnittplatz geschickt werden. Alternativ kann ein HiRes Rendering Prozess via Dalet Conversion Server erfolgen, um ein neues HiRes Video zu konsolidieren.

Darüber hinaus ermöglicht das MAM-System Ansteuerung und Monitoring aller produktrelevanten Prozesse über eine zentrale und einheitliche GUI.

Highlights:

  • Enterprise Media Asset Management System MAM Dalet Media Life zur Steuerung jeglicher Ingest- und Outgest-Prozesse via Dalet Crash Recorder / Dalet On Air

  • Ansteuerung und Monitoring über zentrale und einheitliche GUI

  • Integration des vorhandenen Planning/Scheduling Systems Harris Broadcast Master

  • Zentraler SAN-Speicherlösung mit 7,9 GB/s Bandbreite und 860 TB Speicherkapazität (NetApp-E-Series SAN-Speicher und Quantum StorNext SAN Filesystem)

  • AW Playout Automation Pebble Beach Neptune

  • SAW Playout Videoserversystem Omneon Spectrum

  • Apple Final Cut Pro 7 NLE-Schnittsysteme für zeitsparenden Editing ohne aufwändige Materialtransfers

Ausstattungsdetails:

  • MAM-System Dalet Media Life

  • NetApp E-Series SAN-Speicher

  • Quantum StorNext SAN Filesystem

  • Dalet BRIO Ingest Videoserver zu Direkteinspielung von XDCAM HD422 (50 Mbit, 1080i,/25, MXF)

  • File QC, Transcoding, digitales Archiv per MAM-Direktsteuerung

  • Zentrale einheitliche GUI für Archivierung, Restore, Transcodierung, Transfer

Technik:

  • Planning/Schedule System: Harris Broadcast Master

  • Media Asset Management System: Dalet Media Life

  • TX Automation System: Pebble Beach Neptune

  • Ingest VTR: Sony XDCAM

  • HiRes Ingest Server: Dalet BRIO

  • SAN File System: Quantum StorNext

  • TX Playout Server: Omneon Spectrum

  • File Ingest: Sony XDCAM

  • LoRes Generation: Dalet Conversion

  • Central Production Storage (SAN) – HiRes: NetApp E-Series

  • Crossbar: probel

  • File QC: Interra systems Baton

  • Transcoding: Rhozet Carbon Coder

  • Central Storage (NAS) – LowRes/Graphics/Documents: existing NetApp Fileserver

  • Graphic System: Vizrt

  • Compliance Edit: Apple Final Cut Pro

  • Digital Archive Software Solution: SFL FlashNet

  • MBC Enterprise Portal: Microsoft Sharepoint

  • Brand Management: Adobe CS, 3ds Max, Flame, Smoke, Maya, Pro Tools, Media Composer, Quantel eQ, FCP

  • Tape Library: Spectra Logic T950

  • Email System: Microsoft Exchange

Eingesetzte Lösungen & Produkte