TopVision – HD Ü51

Der Größte in der Flotte

  • TopVision
    Kunde
  • Content Creation
    Märkte & Branchen
  • Berlin, Deutschland
    Ort

TopVision ist einer der größten Ü-Wagen Dienstleister Deutschlands. Gemeinsam mit BFE wurden in der Vergangenheit schon verschiedene Projekte erfolgreich verwirklicht. Beste Voraussetzungen also, um mit uns auch die jüngste Flottenerweiterung zu entwickeln und umzusetzen. Dieser Ü-Wagen ist nun seit August 2012 erfolgreich im Einsatz.

Aufgabenstellung:

BFE wurde mit der Entwicklung und Ausstattung des Ü51 (24-Kamera HD-Übertragungswagen für große Sportevents) beauftragt. Das Auftragsvolumen umfasste die Integration aller technischen Komponenten einschließlich der Inbetriebnahme und aller Serviceleistungen. Zusätzlich sollte diesem Zusammenhang auch ein weiterer baugleicher Wagen, das Modell Ü21, umgesetzt werden.

Lösung:

BFE entwickelte einen 16,5 Meter langer Sattelauflieger mit einem innovativem Klima-und Raumkonzept. Sieben separate Klimazonen sorgen für optimale Temperaturen in jeder Situation. Vier Arbeitsräume bieten Platz für zwei Videoregie+ Bildtechnikstationen, eine Tonregie und eine Sprecherkabine. Insgesamt 24 Arbeitsplätze ermöglichen hier optimale Bedingungen und genügen auch hohen akustischen Anforderungen. Bereit für jedem Einsatz und jede Herausforderung.

Darüber hinaus wurde in diesem Zuge noch jeweils ein Begleitfahrzeug für Ü51 und Ü21 umgesetzt. Jedes der beiden Fahrzeuge verfügt über einen zusätzlichen Regie-Arbeitsplatz und ermöglichen so noch mehr Flexibilität im Einsatz.

Highlights:

  • Der Sattelaufleger ist auf 4,25 Meter Breite ausziehbar und erweitert so bei Bedarf das Platzangebot.

  • Das Aufbewahrungssystem für Kabeltrommeln wurde im Unterflurbereich integriert. So kann der Stauraum optimal genutzt werden und die Aufbauzeiten verkürzen sich.  

  • Der Innenraum verfügt über eine stufenlos verstellbare Ambiente-Beleuchtung.

  • BFE lieferte das komplette Leistungsspektrum: mit umfassender Beratung schon vor dem Karosseriebau, kompletter Inbetriebnahme, Integration und Service vor Ort.

Technik:

  • 24 HD/SD Kameras

  • 2x 3fach HD Super Slomo Kameras

  • HD/SD Videokreuzschiene 512x1024, Messkreuzschiene63x2,Data Kreuzschiene 256x256

  • BFS KSC Controllersystem

  • 2x HD/SD Bildmischer für Sendeweg 1 und 2

  • 10x HDCam Rekorder, 2x Digital Betacam Rekorder, HD DVCPRO50 Rekorder

  • 5x HD/SD LSM 6-Kanal Harddisc Rekorder, 2x LSM HD/SD 6-Kanal Supermotion Harddisc Rekorder, SD 4-Kanal Videoserver

  • 5x HD Up-Konverter

  • HD Schriftgenerator

  • 8-Kanal HD/SD Farbkorrektur

  • HD NLE Nachbearbeitungssystem (Avid)

  • 27x Multiviewer mit 12 Eingängen SD7HD, 35x Multiviewer mit 4 Eingängen SD/HD

  • 6x 46“ LCD/TFT Displays, 13x 26“LCD/TFT Displays, 9x 23” LCD/TFT Displays

  • 9x 20” LCD/TFT Displays, 4x 17” LCD/TFT Displays, 10x 12,4 “ LCD/TFT Displays

  • 4x 24” Farbmonitore, 5x 20” Farbmonitore, 2x 17” Farbmonitore, 6x 6,5” Farbmonitore